Wie sich die neue 5G-Technologie auf den Flugverkehr auswirken könnte

Home » Wie sich die neue 5G-Technologie auf den Flugverkehr auswirken könnte

Die verspätete Einführung von 5G Anfang dieser Woche sorgte für landesweite Schlagzeilen, und lokale Experten hoffen, der Öffentlichkeit erklären zu können, warum dies für Oklahomaner wichtig ist.

5G ist eine neue Technologie, die schnellere Internetdienste und bessere Verbindungen bietet.

AT&T und Verizon planten, die Technologie am vergangenen Mittwoch einzuführen, verzögerten sie jedoch stattdessen aufgrund von Bedenken der FAA, dass einige der Signale von 5G-Türmen Störungen verursachen könnten.

„Wenn Sie zum Flughafen gehen, gehen viele von uns zum WIFI und erledigen unsere Geschäfte, E-Mails usw.“, sagte Hazem Refai, Professor an der OU-Tulsa.

OU-Tulsa-Professor Dr. Hazem Refai sagte, die größte Sorge sei, dass 5G die Höhensteuerung eines Flugzeugcockpits stören würde.

Flugzeuge verwenden ein Gerät namens Höhenmesser, um die Höhe basierend auf dem umgebenden Luftdruck zu messen.

Die 5G-Verbindung könnte die Funktionen des Höhenmessers stören und eine gefährliche Situation für die Passagiere schaffen.

„Es wird zu einem Sicherheitsproblem“, sagte Refai. „Ein großes Sicherheitsproblem.

Es gibt eine Reihe neuer 5G-Türme in Tulsa, aber der Tulsa International Airport steht nicht auf der Liste der Flughäfen, die betroffen sein könnten.

Wir haben die Flughafenbeamten kontaktiert, und sie sagen, dass sie keine Probleme auf ihrer Seite hatten, aber sie sind sich der Situation bewusst.

Refai sagt nur, er sei froh, dass Fluggesellschaften die Bedrohung durch 5G-Störungen ernst nehmen.

„Ich bin erleichtert, dass wir jetzt zumindest den Einsatz rund um die Flughäfen beginnen und unterbrechen (…) und ihn sorgfältiger prüfen, um sicherzustellen, dass weitere Störungen ein katastrophales Ereignis rund um den Flughafen verursachen könnten“, sagte Redo.

Refai sagt, er hoffe, dass die Verzögerung mehr Forschung ermöglichen werde.