Wirksame ayurvedische Heilmittel gegen Übersäuerung und Verdauungsstörungen

Home » Wirksame ayurvedische Heilmittel gegen Übersäuerung und Verdauungsstörungen

Unser Lebensstil und unsere Essgewohnheiten spielen eine große Rolle bei der Bestimmung unseres Wohlbefindens und der Aufrechterhaltung von Problemen wie z Säure und Verdauungsstörungen an der Bucht. Aber zusammen mit Schlafmangel und Stress werden die Dinge nur noch schlimmer und bevor wir es wissen, nehmen wir Antazida zur Linderung.

Der regelmäßige Konsum von Antazida hat jedoch „viele Nebenwirkungen“, sagt der Ayurveda-Experte Dr. Dixa Bhavsar, der kürzlich auf Instagram teilte nützliche Heilmittel zur Vorbeugung von Übersäuerung und Verdauungsstörungen.

„Der erste Schritt zur Behandlung einer Krankheit ist ihre Vorbeugung. Wie das Sprichwort sagt: „Vorbeugen ist besser als heilen“, ist es immer eine gute Idee, zu versuchen, alle ursächlichen Faktoren zu verhindern“, sagte sie.

Schau dir hier den Beitrag an:

Hier sind die von Dr. Bhavsar empfohlenen ayurvedischen Heilmittel:

* Vermeiden Sie übermäßig scharfes, saures, salziges, fermentiertes, frittiertes und Fast Food in Ihren Mahlzeiten. Versuchen Sie, eine zu haben gesundes und nahrhaftes Essen gefüllt mit frischem Obst und Gemüse.

* Essen Sie während der Mahlzeiten nicht zu viel. Verwenden Sie kleine Portionen und versuchen Sie, die Mengen entsprechend zu regulieren. Versuchen Sie, sich von sauren Früchten fernzuhalten.

*Bleiben Sie nicht lange hungrig, wenn es Säure verursacht. Lassen Sie keine Mahlzeiten aus, vor allem Mittagessen. Vermeiden Sie überstürzte und unregelmäßige Mahlzeiten und versuchen Sie, früh zu Abend zu essen.

*Vermeiden Sie Nahrungsmittel, die übermäßig viel Knoblauch, Salz, Öl, Pfeffer, etc sehr oft. Es ist auch am besten, nicht-vegetarische Lebensmittel zu vermeiden.

* Vermeiden Sie es, sich unmittelbar nach dem Essen und im Liegen hinzulegen. Die beste empfohlene Position ist linkslateral.

*Vermeiden, Tabak, AlkoholTee, Kaffee und Medikamente vom Typ Aspirin.

* Halten Sie sich von Stress fern.

Dr. Bhavsar schlug auch einige ayurvedische Essgewohnheiten vor, um Verdauungsstörungen und Übersäuerung vorzubeugen. Sie sind:

*Getränk Koriander Wasser (Aufguss).

* Kauen Sie nach den Mahlzeiten einen halben Teelöffel Fenchelsamen.

*Getränk Kokosnusswasser das erste am Morgen.

* Fenchel trinken Scharbat (Saft) am Nachmittag. Sie können fügen Sie Kandiszucker oder Misri für zusätzliche Süße hinzu.

* Rosinen über Nacht einweichen und am nächsten Morgen auf nüchternen Magen Wasser trinken.

*Trinken Sie vor dem Schlafengehen warme Milch mit 1 Teelöffel davon Kuh-Ghee.

* Trinken Sie Rosenwasser und Minzwasser, während sie sich abkühlen und auch bei der Verdauung helfen.

*Essen Sie Obst der Saison gerne süß GranatäpfelBananen, Apfelkompott, Pflaumen, Rosinen, AprikosenKokos usw

📣 Folgen Sie uns für weitere Lifestyle-News instagram | Twitter | Facebook und verpassen Sie nicht die neuesten Updates!