Zuschuss der National Science Foundation zur Finanzierung von Innovationen in der nachhaltigen Milchwirtschaft

Home » Zuschuss der National Science Foundation zur Finanzierung von Innovationen in der nachhaltigen Milchwirtschaft

Mit Beginn eines neuen Jahres wird die McFadden-Labor der Abteilung für Tierwissenschaften an der Cornell University erhielt einen Nationale Wissenschaftsstiftung Zuschuss zur Finanzierung eines neuen innovativen Projekts zur Steigerung der Effizienz und Nachhaltigkeit der Milchproduktion.

Das vierjährige Projekt, das im vergangenen Januar begann, wird die Verwendung eines neuen „rekombinanten Proteins“ untersuchen, das die Effizienz der Kuhmilchproduktion steigern wird, sagte Professor Joseph McFadden von Animal Sciences. Das Projekt wird auch ein Gemeindeprogramm in Cortland entwickeln, um die Öffentlichkeit über die Auswirkungen des Konsums von Milchprodukten aufzuklären.

Insulinresistenz ist ein Schlüsselmechanismus, der hält eine wichtige Rolle in der Milchproduktion. Je mehr Insulinresistenz eine Kuh produziert, desto mehr Milch wird sie produzieren.