Zuschussantrag für regionale Initiativen offen für Kunstorganisationen und Kunstlieferanten | Nachrichten

Home » Zuschussantrag für regionale Initiativen offen für Kunstorganisationen und Kunstlieferanten | Nachrichten

Kunstorganisationen und Kunstanbieter in den Landkreisen Clay, Parke, Putnam, Sullivan, Vermillion und Vigo können sich um eine Finanzierung durch das Regional Initiative Grant-Programm bewerben, ein jährliches landesweites Stipendienprogramm.

Arts Illiana verwaltet das Region Six Counties Grant Program im Auftrag der Indiana Arts Commission, einer Theateragentur. Gemeinnützige Organisationen, die an kunstbezogenen Projekten in ihren Gemeinden interessiert sind, z. B. öffentliche Kunst, Kunstvermittlungsprogramme, Kunstfestivals usw. werden ermutigt, sich zu bewerben. Das Ziel des regionalen Zuschussprogramms ist es, alle Bezirke des Bundesstaates zu erreichen.

Richtlinien für die Bewilligung können durch Besuch erhalten werden artsilliana.com und folgen Sie dem Link auf der Startseite. Weitere Informationen zu den Stipendien und ein Link zum Online-Portal für Stipendienanträge sind ebenfalls auf der Website verfügbar.

Es werden zwei Webinare zu Zuschussinformationen angeboten, um interessierte Organisationen durch den Zuschussantrag, das Gremium und das Vergabeverfahren zu führen. Das erste Webinar, das am 8. Februar von 14:00 bis 15:00 Uhr angesetzt ist, konzentriert sich auf das Arts Project Support Grant-Programm.

Am 9. Februar wird von 14:00 bis 15:00 Uhr ein Webinar zur Unterstützung von Kunstorganisationen angeboten. Nur Organisationen, die vom IAC zur Bewerbung in dieser Kategorie zugelassen wurden, sollten ihre Teilnahme planen. Aktuelle AOS-Empfänger in Region sechs müssen nicht teilnehmen, da sie sich nicht für den Zyklus des Geschäftsjahres 2023 bewerben müssen.

Um mehr über das regionale Stipendienprogramm zu erfahren, ein Kunstprojekt zu besprechen oder herauszufinden, ob eine Organisation berechtigt ist, sich um ein Stipendium zu bewerben, wenden Sie sich an Sherri Wright, Stipendienmanagerin unter [email protected]